Schadensgutachten

Schadensgutachten

Der Keller ist nass, das Dach ist undicht, die Fassade ist fleckig – doch woran liegt das und wer ist schuld?

Durch die langjährige Kooperation mit dem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen Prof. Dr.- Ing. M. Puche verfügt das Ingenieurbüro über fundierte Kompetenzen im Bereich der Gutachtenerstellung bei Schäden an Gebäuden. Gern übernehmen wir auch Ihre Schadensanalyse.

Sanierungsplanung

Sanierungsplanung

Auch wenn bautechnisch von einer Gebäudelebensdauer von ca. 100 Jahren ausgegangen wird, so sind einzelne Bauteile deutlich früher zu sanieren.

Gern beraten wir Sie hinsichtlicht Art und Umfang eines sinnvollen Sanierungs- und Instandhaltungskonzeptes. Die anschließende Planung, Ausschreibung, Vergabe und Überprüfung der Baumaßnahme rundet das Themenfeld ab.

Beratung

Beratung

Der Kauf einer Immobilie ist mit hohen Investitionskosten verbunden. Viele private Bauherren verschulden sich Jahrzehnte durch den Bau ihres Eigenheims. Eine umfassende fachliche Beratung des vertraglich geschuldeten BauSolls sowie die Inaugenscheinnahme der möglicherweise vorhandenen Bausubstanz sollten deshalb nicht zu kurz kommen.

Sie haben weiterführende Fragen zu technischen Detailproblemen? Zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Qualitäts- und Mängelmanagement

Qualitäts- und Mängelmanagement

Parallel zu den steigenden Baukosten in den letzten Jahrzehnten wachsen die Qualitätserwartungen der jeweiligen Bauherren. Aufgrund der Ausführungsverzahnungen der einzelnen Gewerke wird der Grundstein für hohe Qualitätsansprüche im Wohn- und Gewerbebau bereits während der Bauphase gelegt.

Eine baubegleitende Qualitätskontrolle der zentralen Ausführungsschritte vor dem Überbauen ermöglicht die frühzeitige Sicherstellung der gewünschten Wohnstandards und reduziert zeitgleich das Risiko zukünftiger Bauschäden.

Beweissicherung

Beweissicherung

Die zunehmende Wohnraumverdichtung in den Ballungszentren führt standardmäßig zu großflächigen Grenzbebauungen. Mögliche Schäden an den Nachbargebäuden enden dabei regelmäßig in hohen Schadensersatzansprüchen.

Zur Abgrenzung vorhandener Altschäden empfiehlt sich eine Inaugenscheinnahme des Bestands mit anschließender Dokumentation vor Baubeginn. Durch das Vergleichen der Zustände vor und nach der Baumaßnahme können die Schadensursachen zweifeldsfrei zugeordnet und bewertet werden. Sprechen sie uns an.

Bauleitung

Bauleitung

Sie planen die reibungslose Realisierung eines Neu-, Um- oder Ausbaus? Wir bieten Ihnen eine kompetente Bauüberwachung nach HOAI Leistungsphase 8. Durch unsere langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit verlässlichen Baufirmen lassen sich auch ambitionierte Bauvorhaben termin-, kosten- und qualitätsgerecht realisieren.

Das Ingenieurbüro Alm - Ihr verlässlicher Ansprechpartner vor Ort.